Pressefoto Hoelder

Hoelder!

Hymnen an die Unsterblichkeit

Wir sind im Hölderlin-Jahr 2020! Am 20.3.2020 jährt sich der Geburtstag Friedrich Hölderlins zum 250ten Mal! Da fehlt doch nur eine feierliche Gedenkstunde. Der Grund für die vier Hoelder!-Musiker auf eine Geburtstagstournee zu gehen. Und in Sonsbeck Halt zu machen … nur einen Tag nach dem eigentlichen Geburtstag!!!
Holly Loose, Benni ‘Cellini’ Gerlach, Karl Helbig und Krishn Kypke lassen sich in enger Zusammenarbeit mit dem Hölderlin Nürtingen e.V. von den Texten Friedrich Hölderlins – einer der bedeutendsten Persönlichkeiten der deutschen Literaturgeschichte – inspirieren und komponierten seinen lyrischen Texten ein akustisches Gewand der Moderne: HOELDER!

Das Quartett entführt seine Hörer in eine konzertante Erlebnislesung, die Raum und Zeit vergessen lässt. Der kunstvoll arrangierte Purismus von Cello, Saxophon und Gitarre mischt sich mit sphärischen Sounds zu einzigartigen Klanggemälden, Soundskulpturen, akustischen und visuellen Erlebniswelten.
In der Symbiose mit den gesprochenen oder gesungenen Texten des Dichters ergibt sich so die „vielleicht beste Verbindung der Worte Hölderlins mit gegenwärtiger Musik!“.

Hoelder! – MusikPoesie zwischen Wahn und Sinn
Holly Loose (Gesang, Vorleser)
Benni “Cellini” Gerlach (E-Cello, Sounds)
Krishn Kypke (Gitarre, Sounds)
Karl Helbig (Saxophon, Flöte)

21. März 2020 – Einlass 19:00 – Beginn 20:00 Uhr
Evangelische Kirche Sonsbeck
Hochstraße
47665 Sonsbeck
VVK 15 € / AK 18 €
Schüler und Studenten: VVK 10 € / AK 12 €
Vorverkauf bei Bücherbogen, Hochstr. 44, 47665 Sonsbeck

Karten sind ab sofort erhältlich:
Bücherbogen, Hochstraße 44, 47665 Sonsbeck
und online.